TERMINVORSCHAU

Führung durch die Sonderausstellung "Im Schweiße deines Angesichts"

04.02., 15 Uhr Führung durch die Sonderausstellung "Im Schweiße deines Angesichts".

Kostenlos, nur Eintritt. Anmeldung erforderlich

Nachts im Museum

23.02., 18 Uhr Taschenlampenführung für Familien durch die Dauerausstellung

Kostenlos, nur Eintritt. Anmeldung erforderlich

Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West

11.03.-15.07.2018

"Habt Mitleid! Zeigt Erbarmen! Schont die Augen der Nation!"

Der pathetische Ausruf des ehemaligen DDR-Kulturministers Johannes R. Becher verdeutlicht die zwiespältige Haltung des Regimes zum wohl bekanntesten Exportschlager der DDR: die Freikörperkultur.

Die Ausstellung "Nackte Tatsachen. Baden in Ost und West" thematisiert, neben dem Umgang mit der FKK-Praxis in Ost- und Westdeutschland, auch die unterschiedlichen Entwicklungen in der öffentlichen und privaten Badekultur.

Welche Hygieneprodukte verwendeten die Menschen in beiden Staaten und wie unterschieden sich die Badezimmer? Das Modell eines DDR-Badezimmers gibt Aufschluss über Mode und Geschmack der Zeit. Ein "öffentlicher Badebereich" zeigt die abwechslungsreiche Bademode und beleuchtet die Freikörperkultur mit all ihren Facetten.